Tests & Wartung

Die Wichtigkeit der vorletzte Phase wird bei vielen Entwicklern leider häufig unterschätzt. Folglich legen wir besonderen Wert auf diese Phase des Software-Entwicklungsprozesses. Hierbei handelt es sich zum Einen um den Betatest der Software. Diese Tests müssen zwingend von einer anderen Person als dem Implementierer der Software durchgeführt werden, da sonst ein Großteil der Softwarefehler unentdeckt bleiben könnten. 

Schlussendlich folgt die Wartung und der Einsatz der Software am Zielsystem. Eventuelle Änderungswünsche, die erst bei der Anwendung der Software entstehen, werden durch uns aufgezeichnet, kategorisiert und reproduziert. Wir nutzen hierfür einen Issue-Tracker (Jira) und stellen unserem Auftraggeber hierfür für die Laufzeit des Projektes einen vollständigen Account zur Verfügung. Je nach Kategorie können eventuelle Fehler bzw. Aufgaben erstellt, priorisiert, den Bearbeitern zugeteilt und am Ende behoben werden.